Prüfungsseminare

Prüfungsseminare – Vertiefungsseminar mit Prüfungsfragen

Anwaltsprüfungskandidat*innen haben einen umfangreichen Lernstoff in einer äusserst knappen Lernzeit zu bewältigen. Hinzu kommt, dass oft Vorlagen und Beispiele aus der Praxis fehlen, um neben dem Inhalt auch die Form zu üben. 
Die Prüfungsseminare der Weblaw Anwaltsakademie werden in den Fachbereichen 
IPR, ZPR/SchKG, Straf- und Strafprozessrecht sowie Erb- und Erbprozessrecht angeboten. Sie ergänzen praktische Erfahrungen und Selbststudium und bilden eine vertiefte Vorbereitung auf das Anwaltsexamen.

Ab Herbst 2022 werden diese Seminare an unserem neuen 
Weblaw Campus Zürich @ FFHS Gleisarena, direkt am Zürich HB realisiert. 
Zentral gelegen und leicht erreichbar ist dieser Hub Ihr perfektes Einstiegstor in eine ideale Vorbereitung auf Ihre Prüfungen. Live vor Ort werden Ihnen die wichtigsten Inhalte von versierten Coaches vermittelt. 

Erfahren Sie mehr über unsere Prüfungsseminare in den folgenden Fachgebieten:

  • ZPR/SchKG - Kursbeginn: 09. November 2022
  • Erb- und Erbprozessrecht - Kursbeginn: 23. November 2022
  • Straf- und Strafprozessrecht - Informationen folgen in Kürze
  • IPR - Kursbeginn: Januar 2023

Daten, Preise und Anmeldung

Details zu den Inhalten der Module entnehmen Sie bitte den Informationen unterhalb dieser Tabelle:

Seminar Preis (CHF) Module  Daten  Anmeldung

ZPR/SchKG

900.-

6

09.11.2022
16.11.2022
21.11.2022
23.11.2022
30.11.2022
12.12.2022
jeweils
09:30-14:00 Uhr

Anmeldung

Straf- und Strafprozessrecht

700.-

4

Informationen folgen in Kürze

folgt

Erb- und Erbprozessrecht

700.-

2

23.11.2022
29.11.2022
jeweils
09:30-16:00 Uhr

Anmeldung

IPR

400.-

2 Januar 2023

folgt

Prüfungsseminar ZPR und SchKG

Ihre Coaches 

  • Sandra Strahm
  • Sabrina Brand
  • Dr. Gian Sandro Genna

live am Weblaw Campus Zürich @ FFHS Gleisarena, Zollstrasse 17, 8005 Zürich

  • Modul 1 - 09.11.2022, 09:30-14:00 Uhr - RA Sandra Strahm
    Vertiefungsmodul ZPR: Verfahren, Verfahrensarten und Rechte und Pflichten im Zivilprozess ZPR
  • Modul 2 - 16.11.2022, 09:30-14:00 Uhr - RA Dr. Gian Sandro Genna
    Vertiefungsmodul ZPR: Klageeinleitung ZPR
  • Modul 3 - 21.11.2022, 09:30-14:00 Uhr - RA Dr. Gian Sandro Genna
    Vertiefungsmodul ZPR: Rechtsmittel und Vollstreckung ZPR
  • Modul 4 - 23.11.2022, 09:30-14:00 Uhr - RA Sandra Strahm
    Vertiefungsmodul SchKG: Einleitungsverfahren SchKG
  • Modul 5 - 30.11.2022, 09:30-14:00 Uhr - RA Sabrina Brand
    Vertiefungsmodul SchKG: SchKG-Vollstreckung
  • Modul 6 - 12.12.2022, 09:30-14:00 Uhr - RA Sabrina Brand
    Prüfungstraining (Fälle) SchKG/ZPR

Preise und Konditionen

CHF 900.- pro Person
inkl. Modul 1 - Modul 6, darin enthaltene Unterlagen, Kaffee, Tee und Mineralwasser im Tagungsraum
 

Option der Ratenzahlung* für Studierende:
Die Vermittlung von Wissen und Sicherheit im Rahmen der Prüfungsvorbereitungen sind essentielle Bestandteile zur Optimierung. Die Weblaw AG unterstützt Studierende mit der Möglichkeit, diesen Kurs in Form einer Ratenzahlung zu buchen. 
Hierbei wird die erste Rate (1/2 der Kursgebühr) bei Kursbuchung fällig. 
Die zweite Ratenzahlung (1/2 der Kursgebühr) muss im Anschluss bis eine Woche vor Start des letzten Moduls erfolgt sein.
 

Weblaw Academy Voucher - Der Bildungsgutschein für Studierende 
Wir wissen um die Herausforderungen, die Studierende im Rahmen Ihrer Prüfungsvorbereitungen leisten müssen. Aus diesem Grunde unterstützt die Weblaw AG Studierende* mit dem Weblaw Academy Voucher – einem Bildungsgutschein, der in Höhe von CHF 70.- für die Teilnahme an unseren Prüfungsvorbereitungskursen eingesetzt werden kann. 
Je Kurs wird Ihnen ein Bildungsgutschein in Höhe von CHF 70.- zur Verfügung gestellt. 
Voucherberechtigt sind alle Jus-Studierende einer Schweizer Hoch- und Fachhochschule. 

Kontaktieren Sie uns vor Ihrer Buchung auf dem E-Mailwege und weisen Sie Ihre Studientätigkeit mit einem entsprechenden Nachweis vor. Gerne veranlassen wir nach erfolgreicher Prüfung Ihre entsprechende Buchung.
 

Mindestteilnehmerzahl und Durchführung
Zur Durchführung dieser Prüfungsseminare ist eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen je Kurs erforderlich. Die Weblaw AG behält sich das Recht vor, bei einer nicht erreichten Mindestanzahl, den Kurs bis 14 Tage vor Beginn zu stornieren oder eine Alternative für Sie anzubieten). 

Zur Anmeldung

 

Prüfungsseminar Erb- und Erbprozessrecht

Ihre Coaches 

  • Dr. Gian Sandro Genna
  • Dr. Beat Zoller

live am Weblaw Campus Zürich @ FFHS Gleisarena, Zollstrasse 17, 8005 Zürich

Modul 1 - 23.11.2022, 09:30-16:00 Uhr, RA Dr. Gian Sandro Genna
Erbprozessrecht: Allgemeines, Besondere Klagen des Erbrechts

Modul 2 - 29.11.2022, 09:30-16:00 Uhr, RA Dr. Beat Zöller
Erbrecht: Lebzeitige Zuwendungen; Schnittstellen zum Ehegüterrecht, Erbrechtliche Verfahren/Institute im Vorfeld von Klagen; ausgewählte Problemkreise des gesetzlichen / gewillkürten Erbrecht

Preise und Konditionen

CHF 700.- pro Person
inkl. Modul 1 und Modul 2, darin enthaltene Unterlagen, Kaffee, Tee und Mineralwasser im Tagungsraum.
 

Option der Ratenzahlung* für Studierende:
Die Vermittlung von Wissen und Sicherheit im Rahmen der Prüfungsvorbereitungen sind essentielle Bestandteile zur Optimierung. Die Weblaw AG unterstützt Studierende mit der Möglichkeit, diesen Kurs in Form einer Ratenzahlung zu buchen. 
Hierbei wird die erste Rate (1/2 der Kursgebühr) bei Kursbuchung fällig. 
Die zweite Ratenzahlung (1/2 der Kursgebühr) muss im Anschluss bis eine Woche vor Start des letzten Moduls erfolgt sein.
 

Weblaw Academy Voucher - Der Bildungsgutschein für Studierende 
Wir wissen um die Herausforderungen, die Studierende im Rahmen Ihrer Prüfungsvorbereitungen leisten müssen. Aus diesem Grunde unterstützt die Weblaw AG Studierende* mit dem Weblaw Academy Voucher – einem Bildungsgutschein, der in Höhe von CHF 70.- für die Teilnahme an unseren Prüfungsvorbereitungskursen eingesetzt werden kann. 
Je Kurs wird Ihnen ein Bildungsgutschein in Höhe von CHF 70.- zur Verfügung gestellt. 
Voucherberechtigt sind alle Jus-Studierende einer Schweizer Hoch- und Fachhochschule. 

Kontaktieren Sie uns vor Ihrer Buchung auf dem E-Mailwege und weisen Sie Ihre Studientätigkeit mit einem entsprechenden Nachweis vor. Gerne veranlassen wir nach erfolgreicher Prüfung Ihre entsprechende Buchung.
 

Mindestteilnehmerzahl und Durchführung
Zur Durchführung dieser Prüfungsseminare ist eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen je Kurs erforderlich. Die Weblaw AG behält sich das Recht vor, bei einer nicht erreichten Mindestanzahl, den Kurs bis 14 Tage vor Beginn zu stornieren oder eine Alternative für Sie anzubieten). 

Zur Anmeldung

 

  •  

Angebot

Lernorganisationstipps und Literaturempfehlungen

Wir unterstützen Sie, damit Sie Ihre Prüfungsvorbereitung zeiteffizient und fokussiert angehen können.

Falllösungsstrategien trainieren

Sie repetieren und vernetzen Ihr Fachwissen und lernen, dieses in der Prüfungssituation sicher und kompetent einzusetzen.

Kompetente und praxisnahe Prüfungsvorbereitung

Sie lernen Aufbau und Redaktion von Rechtsschriften, Gerichtsurteilen, Aktennotizen und Klientenkorrespondenzen.

Prüfungstraining & -coaching

Sie lösen prüfungsähnliche Fälle und lernen Falllösungsstrategien. Anhand von Musterlösungen und individuellen Rückmeldungen zu Ihren Lösungsvorschlägen verbessern Sie Ihre Prüfungsperformance.

Coaches

IPR

Michaela Eichenberger

Rechtsanwältin

ZPR/SchKG

Gian Sandro Genna

Dr. iur., Rechtsanwalt

Sabrina Brand

Rechtsanwältin

Sandra Strahm

Rechtsanwältin, Öffentliche Notarin

Straf- und Strafprozessrecht

Daniel Häring

Dr. iur., Rechtsanwalt

Alain Lässer

Rechtsanwalt, MAS ECI

André Kanyar

Dr. iur., Rechtsanwalt

Erb- und Erbprozessrecht

Gian Sandro Genna

Dr. iur., Rechtsanwalt

Beat Zoller

Dr. iur., Rechtsanwalt

Anwalts- und Beurkundungsrecht (ZG)

Nadja Eggerschwiler

Rechtsanwältin und Urkundsperson des Kantons Zug

Weitere Angebote für Prüfungskandidatinnen und -kandidaten

  •  

Probeklausuren Privatrecht

Probeklausuren Strafrecht

Strafanzeige, Urteil, Rechtsschrift, Klientenbrief – schriftliche Prüfungssimulation & Prüfungscoaching mit Fallbesprechung, individuellen Rückmeldungen und Tipps für die Prüfung.

Prüfungssimulationen (mündlich)

Nach Mass: Mündliche Prüfungssimulation & Prüfungscoaching mit Fallbesprechung, individuellen Rückmeldungen und Tipps für die Prüfung.

Private Coaching

Kostenloses Beratungsgespräch, Literaturempfehlungen und Tipps zur Lernorganisation, durchgeführt von Lawbility; Infos und Anmeldung auf der Webseite von Lawbility.

Literaturtipp

Kompendium zum schweizerischen Recht «Countdown Anwaltsprüfung»: Mit Lernkonzept und Anleitung für ein effizientes Selbststudium zur Vorbereitung auf die Anwaltsprüfung; hier bestellen

  •  

Kontakt

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Weblaw Academy
Martin V. Sampedrano Gonzalez
Head of Academy

E-Maill I 031 380 57 77