Daniel Seiler

portrait

Daniel Seiler

lic. iur.
IT-Projektleiter
Nationales Zentrum für Cybersicherheit (NCSC)

 

  • Autor
    dRSK

Daniel Seiler leitet die IT-Projekte des Nationalen Zentrums für Cyber-Sicherheit (NCSC) und rapportiert direkt an den Cyberdelegierten des Bundes. Daniel kombiniert die Themen Cyber-Sicherheit, Recht, Technologie und Ethik und konzentriert sich auf Kundenanforderungen und ein klares Scoping, um Projekte zum Erfolg zu bringen und dadurch kritische Infrastruktur vor Cybergefahren zu schützen.
Er vertritt zudem die Schweiz in der Arbeitsgruppe für Sicherheit in der digitalen Wirtschaft (SDE) der OECD.

Als Gastdozent an der Universität St. Gallen (HSG) sowie an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) unterrichtet er EU- und Schweizer Datenschutzrecht, IT-Recht, Künstliche Intelligenz und Cybersicherheit. Diese Lehrtätigkeiten erlauben es ihm, seine Fach- und Führungserfahrung auch in die akademische Welt zu übertragen.

Vor seiner Zeit im NCSC arbeitete Daniel u.a. von 2019-2021 als stellvertretender Chef Cyber-Diplomatie im Aussenministerium, als Head Legal Transformation & Technology Law bei KPMG Schweiz von 2015-2019, sowie von 2009-2015 als stellvertretender Abteilungsleiter des Dienstes für Post- und Fernmeldeüberwachung im eidg. Justiz- und Polizei Departement. Er hat sich durch diese Positionen mehr als 10 Jahre Fach- und Führungserfahrung im privaten und staatlichen Sektor angeeignet.

Daniel schloss sein Studium an der Universität Basel "cum laude" ab und erweiterte sein Wissen durch spezifische Weiterbildungen in internationaler Compliance, Projektmanagement, Datenschutz und Leadership. 2022 nahm er auf Einladung des US State Department am International Visitor Leadership Program (IVLP) in Cybersicherheit in den USA teil.

Ausgewählte Publikationen:

  • Anforderungen an die Datensicherheit nach dem revidierten Datenschutzgesetz unter besonderer Berücksichtigung der Cyber-Sicherheit, in: Jusletter IT https://bit.ly/3cmr8Zq, Apr. 2022
  • Datenschutzrechtlicher Anspruch auf Auskunft über Herkunftsangaben, in: dRSK https://bit.ly/3PNdD2k, Juni 2021
  • Sind Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Ripple (XRP) als Sachen im Sinne des ZGB zu behandeln?, in: sui generis http://sui-generis.ch/65, Mai 2018
  • Die jüngsten Entwicklungen im Schweizer Datenschutzgesetz in Netzwoche 04/2017 - Netzmedien AG https://bit.ly/2sUTsYp, März 2017
  • Rechtliche Verantwortung des CIO in SwissCIO / Computerworld https://bit.ly/2Gdc9yv, Juni 2016